Dreister Diebstahl

Nordstemmen: Täter flüchten mit quietschenden Reifen

Nordstemmen - Am helllichten Tag haben unbekannte Täter in Nordstemmen Werkzeug von einem Anhänger gestohlen. Jetzt sucht die Polizei nach ihnen.

Dreister Diebstahl in Nordstemmen: Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Foto: Christian Gossmann

Nordstemmen - Unbekannte Täter haben am Dienstagvormittag Werkzeug von einer Baustelle an der Ziegeleistraße in Nordstemmen gestohlen.

Werkzeug gestohlen

Nach Angaben der Polizei Sarstedt entwendeten die Täter gegen 9.25 Uhr zwei Trennschleifer für den Hoch- und Tiefbau, die von den Bauarbeitern offen auf einem Anhänger abgelegt worden waren. In der Ziegeleistraße wird zur Zeit Glasfaserkabel gelegt. Die Mitarbeiter der Baufirma befanden sich während des Diebstahls in unmittelbarer Nähe, um die Baustelle vorzubereiten, hatten jedoch keinen Sichtkontakt zum Tatort. Sie konnten lediglich ein Auto hören, das mit quietschenden Reifen in Richtung Rathausstraße wegfuhr.

Zeugen gesucht

Der Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die dieses Fahrzeug oder andere Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten die Polizei Sarstedt zu kontaktieren, Telefon 05066/9850.

  • Region
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel