Bordstein gestreift

Nordstemmerin bei Unfall mit Segway verletzt

Nordstemmen/Godshorn - Ohne fremde Beteiligung ist eine 55 Jahre alte Frau aus Nordstemmen am Sonnabend mit einem Segway im Langenhagener Ortsteil Godshorn verunglückt. Sie streifte nach Angaben einer Polizeisprecherin beim Abbiegen den rechten Bordstein.

Die Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Foto: Chris Gossmann

Nordstemmen/Godshorn - Ohne fremde Beteiligung ist eine 55 Jahre alte Frau aus Nordstemmen am Sonnabend gegen 18.30 Uhr mit einem Segway im Langenhagener Ortsteil Godshorn verunglückt. Sie streifte nach Angaben einer Polizeisprecherin beim Abbiegen mit dem Fahrzeug vom Frankenring in die Nürnberger Straße den rechten Bordstein. Dabei verlor sie die Kontrolle und stürzte zu Boden.

Bei dem Sturz erlitt sie einen Unterschenkelbruch sodass ein Rettungswagen die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus bringen musste. Am Segway entstand kein Schaden.

Von Antje Bismark

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel