Handball, 3. Liga Ost

Norman Kordas: Vom Bankdrücker bei Eintracht zum Leistungsträger in Söhre

Söhre - „Ich fühle mich sauwohl in Söhre“, sagt Handballer Norman Kordas. Kein Wunder: Im Team der Sportfreunde ist der Kreisläufer eine feste Größe. Am kommenden Sonntag geht es in der 3. Liga gegen Haspo Bayreuth.

Volle Konzentration auf den nächsten Gegner: Norman Kordas. Foto: Werner Kaiser

Söhre - „Wir haben gezeigt, dass wir mithalten können in der dritten Liga“, sagt Norman Kordas.…

HAZ+

Jetzt eines von 500 Gratis-Abos sichern

  • Nur für kurze Zeit: 5 Monate lesen für 0€, danach 9,90 € monatlich *
  • Angebot gilt nur für die ersten 500 Besteller!
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte

  • Sport
  • Söhre
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.