Obacht, falsche Polizei ruft an

Hildesheim - Hat bei Ihnen ein Polizist namens Steinbeck angerufen? Dann könnte es sich um einen Betrüger handeln, der in Hildesheim aktiv ist. Die echte Polizei warnt.

Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Polizei ausgeben. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Offenbar flächendeckend haben sich Telefonbetrüger am Dienstag in Hildesheim auf die Suche nach Opfern gemacht – wieder einmal mit dem Trick, sich als Polizisten auszugeben. Die echte Polizei warnt vor den Anrufern. Und lobt die Bürger für ihre Wachsamkeit. Bislang ist der Kripo niemand bekannt, der auf die neuerliche Welle hereingefallen ist.

Polizeisprecher Jan Makowski zufolge leben die Angerufenen allesamt in der Hildesheimer Innenstadt. Die angeblichen Polizisten meldeten sich mit dem Namen Müller oder Steinbeck. Sie gaben vor, Mitarbeiter der Leitstelle in Hildesheim zu sein (die es in Wirklichkeit nicht mehr gibt) und berichteten, in den Morgenstunden sei eine Frau in der Innenstadt überfallen worden. Um den Fall aufklären zu können, suche man nun nach Zeugen.

Nicht unter Druck setzen lassen!

Im Gespräch wechselten die Betrüger dann irgendwann das Thema und fragten die Angerufenen nach ihren persönlichen Vermögensverhältnissen. Oft führt das dazu, dass Opfer den Betrügern verraten, wo sie Wertsachen lagern oder gar Geld und Schmuck in die Obhut eines angeblichen Boten von der Polizei übergeben. Am Dienstag durchschauten die Hildesheimer jedoch diese Tour.

„Geben Sie auf keinen Fall Auskünfte zu persönlichen oder wirtschaftlichen Verhältnissen gegenüber Fremden, lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen“, rät Sprecher Makowski. Am besten sei es, einfach aufzulegen. Die echte Polizei frage nie nach Wertgegenständen oder bitte um die Herausgabe von Geld. Wer befürchte, Opfer einer Straftat geworden zu sein, möge bitte die Polizei verständigen.

Weitere Tipps zum Thema „Falsche Polizeibeamte“ gibt es im Internet unter www.polizei-beratung.de oder www.lka.polizei-nds.de. Hinweise an die Ermittler in Hildesheim unter 939-115. cwo

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.