Prozess steht an

Opfer im Gesicht verletzt: Hildesheimer nach Attacke auf Marienfriedhof angeklagt

Hildesheim - Die Staatsanwaltschaft Hildesheim bringt einen 28-Jährigen vor Gericht: Er soll sein Opfer mit Glasscherben verletzt haben. War es Rache für einen Betrug beim Drogendeal?

Im Juni 2019 soll der heute 28 Jahre alte Angeklagte auf dem Marienfriedhof sein Opfer bedroht und verletzt haben. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Er soll im Juni 2019 auf dem Marienfriedhof einem 24-Jährigen eine kaputte…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel