Oper, Tanz und Schauspiel am Sonntag

Opfer oder Täterin? Am Hildesheimer tfn sieht Medea dreifach rot

Hildesheim - Drei Mal Medea – als Oper, Schauspiel und Tanz. Macht das Sinn? Am 31. Oktober ist die Trilogie nebst Rahmenprogramm an einem Tag im Stadttheater zu erleben. Was eint und trennt die Inszenierungen?

Medea (Linda Riebau) stellt Jason (Jonas Kling) in der Inszenierung von Asli Kislal nach einem Text von Corneille im Theater für Niedersachsen ans Kreuz. Fotos: Tim Müller

Hildesheim - Eine Frau sieht rot aus – dreimal! „Medea” hat Intendant Oliver Graf diese Saison auf…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel