Besuche, Ausflüge, Radtouren

Ostern in der Corona-Krise: Was darf man tun, was ist verboten?

Hannover/Hildesheim - Ostern 2020 wird wegen der Corona-Krise ein anderes Fest als in den vergangenen Jahren. Darf man seine Eltern besuchen? Sind Wandertouren möglich? Und kann man in öffentlichen Parks grillen? Die HAZ beantwortet einige Fragen.

In der Corona-Krise ist vieles anders als sonst – auch beim Osterfest muss einiges beachtet werden. Foto: Julia Moras

Hannover/Hildesheim - Ostern steht an. Und das Fest wird in diesen Jahren anders ausfallen als…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel