Auch Volksbank prüft Möglichkeiten

Parkplatznot in der Hildesheimer Oststadt: So reagiert die Stadtverwaltung

Hildesheim - Nach vermehrten Anwohner-Beschwerden und Wünschen aus dem Ortsrat ändert die Stadt vorübergehend eine Regel in der Einumer Straße – und prüft einen weiteren Schritt.

In der Einumer Straße sind die Seitenstreifen ab sofort dauerhaft und nicht nur für eine Stunde mit Parkscheibe freigegeben. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Wer in der Oststadt wohnt und nach Feierabend einen Parkplatz für sein Auto sucht,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel