Bisher freiwillig, bald Pflicht?

So laufen Corona-Schnelltests bei Pflegediensten und Altenheimen

Kreis Hildesheim - Altenheime und Pflegedienste sollen Mitarbeiter und Patienten mit Schnelltests checken. Viele Betriebe im Kreis Hildesheim tun das schon – wie sind die ersten Erfahrungen?

Ein roter Strich - der Test ist negativ. Wären es zwei Striche, gäbe es ein Problem. Dagmar Nowitzki vom Hildesheimer Pflegedienst "Daheim statt Heim" präsentiert das Ergebnis von Egon Röhrig, der wie seine Frau Luis erleichtert heimfahren kann. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Egon Röhrig lehnt sich auf dem Stuhl zurück und streckt den Kopf nach hinten.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel