Fehlende Ausgleichsflächen

Planungen für Baugebiet kommen nicht voran

Borsum - Die Planung für das neue Baugebiet in Borsum tritt derzeit auf der Stelle. Die Gemeinde findet keine geeigneten Ausgleichsflächen. Die werden für Feldhamster benötigt.

Hier soll das neue Borsumer Baugebiet "An der Filderkoppel" entstehen. Foto: Chris Gossmann

Borsum - Riesengroß ist das Interesse an dem geplanten neuen Baugebiet „An der Filderkoppel“ in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel