Pavias Bürgermeister dankt Hildesheim

Poliklinik in Pavia arbeitet an Heilmittel für Corona-Kranke

Hildesheim - Auf Lockerungen in der Corona-Krise hoffen auch die Menschen in Hildesheims italienischer Partnerstadt. Im Raum Pavia gab es mehr als 1000 Tote. Um so tröstlicher waren für viele die Spenden aus Hildesheim.

Mundschutz, Abstand, strenge Kontrollen: Unter hohen Auflagen hat der Markt auf der Piazza Petrarca in Pavia nun wieder geöffnet. Foto: Giorgio Garbi

Hildesheim - In einem Brief an den „lieben Oberbürgermeister“ von Hildesheim bedankt sich dessen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel