Große Unzufriedenheit

Politiker kritisieren Stadtverkehrs-Chef wegen neuem Bus-Linien-Netz

Hildesheim - Die Corona-Krise hat beim SVHI zu starken Fahrgastrückgängen und Einnahmeverlusten geführt. Der Geschäftsführer musste sich jetzt dennoch Kritik aus der Politik anhören.

Stadtverkehrs-Chef Kai Henning Schmidt hatte im Ausschuss einen schweren Stand (rechts OB-Büroleiterin Jasmin Weprik) Foto: Julia Moras

Hildesheim - Die Corona-Pandemie hat zu einem großen Rückgang der Fahrgastzahlen und starken…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel