Polizei warnt vor falschen Anrufern

Hildesheim - Sie melden sich am Telefon als angebliche Microsoft-Support-Mitarbeiter und geben vor, Schadsoftware beseitigen zu wollen. Ziel ist jedoch, Zugriff auf den Computer zu bekommen. Mehrere Betroffene haben sich bei der Polizei Hildesheim gemeldet.

Hildesheim - Die Polizei warnt vor einer Masche, bei der sich Unbekannte Zugriff auf den Computer verschaffen wollen. Solche sogenannten Microsoft-Support-Anrufe haben am Donnerstag gleich mehrere Personen aus Stadt und Landkreis Hildesheim erhalten. „Nach bisherigen Erkenntnissen ist niemand auf die Anrufer hereingefallen“, sagt Polizeisprecher Jan Makowski.

Bei dieser Abzock-Masche sind Hildesheimer zufällig per Telefon kontaktiert worden. Immer meldet sich zunächst ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter – meist in englischer Sprache. Er gibt vor, man hätte auf dem Computer Schadsoftware gefunden und bietet sich als Helfer an. Es müsse jedoch umgehend gehandelt werden.

Zugang zu allen Bankdaten

Dafür brauche der Anrufer Zugriff auf den Computer. Die Betroffenen werden aufgefordert, eine Fernwartungssoftware zu installieren. Dann fragt der Anrufer nach den Zugangsdaten für den PC. „Bekommt der Täter die, hat er Zugriff auf den Rechner und kann nahezu alles anstellen“, warnt der Polizeisprecher. Abschließend verlangen die Anrufer noch eine Bezahlung und wollen Bankdaten, Kreditkartennummern oder Paypal-Passwörter wissen.

Die Polizei rät, bei der telefonischen Kontaktaufnahmen durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter, auf keinen Fall die Anweisungen des Anrufers zu befolgen. Am besten sei es, das Gespräch einfach zu beenden.

Tipps von der Polizei

Genaue Informationen zu den Anrufen sind im Internet beim „Ratgeber Internetkriminalität“ der Polizei Niedersachsen unter dem Link https://www.polizei-praevention.de/aktuellesabrufbar.rek

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel