Theater für Niedersachsen

Premiere in Hildesheim: Paraderolle für Michaela Allendorf

Hildesheim - Der Herbst wird spannend: Erst versucht sich das TfN an Wagners „Tristan und Isolde“ – und dann bringt eine Köchin ihre Ex-Liebhaber um. Was Bella Donna damit zu tun hat, erzählt die gleichnamige Komödie.

Silvestertrubel: Carmen (Michaela Allendorf) kämpft mit ihrem zukünftigen Schwiegersohn (Jonas Kling), dem Schwiegervater in spe (Martin Schwartengräber) und Ex-Lover Bernie (Jonas Nowack), der eigentlich schon längst das Zeitliche gesegnet haben sollte. Foto: JochenQuast

Hildesheim - Wie weibliche Wesen auf der Bühne erotisch wirken, das sehen Frauen und Männer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel