Problem-Pappeln – aber die Stadt darf nicht fällen

Titel: Pappeln an der Innerste HimmelsthŸr Beschreibung: Jene fünf Pappeln, die dem Radweg am Gut Steuerwald am nächsten stehen, dürfen gefällt werden. Die anderen müssen stehen bleiben, hat die Untere Naturschutzbehörde der Stadt ins Stammbuch geschrieben – obwohl sie ebenfalls gefährlich werden können.
Jene fünf Pappeln, die dem Radweg am Gut Steuerwald am nächsten stehen, dürfen gefällt werden. Die anderen müssen stehen bleiben, hat die Untere Naturschutzbehörde der Stadt ins Stammbuch geschrieben – obwohl sie ebenfalls gefährlich werden können.

Von Rainer Breda

Hildesheim. Das Rathaus will 199 Bäume im Stadtgebiet fällen lassen, weil sie so krank oder…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.