Gericht Hildesheim

Prozess fast geplatzt: Angeklagter weigert sich, Maske zu tragen

Kreis Hildesheim - Nach mehreren verpatzten Terminen: Richter schickt 23-Jährigen zunächst in die Vorführzelle des Hildesheimer Justizzentrums. Dann kommt alles ganz anders.

Zehn Quadratmeter: In dieser Vorführzelle im Untergeschoss des Hildesheimer Justizzentrums hat der Angeklagte sein Verhalten nochmal gründlich überlegt. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Der Angeklagte hatte die Wahl: Entweder acht Wochen Untersuchungshaft bis zum…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel