Auf der Marktstraße

Radfahrer bei Unfall in Algermissen verletzt

Algermissen - Beim Abbiegen hat ein Autofahrer in Algermissen einen Radfahrer übersehen. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein 44-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Algermissen verletzt worden. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Algermissen - Bei einem Unfall in Algermissen ist ein Radfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Sonntag. Gegen 11.10 Uhr fuhr ein 55-jähriger Hohenhamelner aus Richtung Bahnhof kommend auf der Marktstraße und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen.

Dabei übersah er allerdings einen 44-jährigen Radfahrer aus Algermissen. Der Algermissener verletzte sich bei dem Zusammenstoß am Knie und erlitt mehrere Schürfwunden, ein Rettungswagen musste aber nicht gerufen werden. Den Schaden an Fahrrad und Seat beziffert die Polizei auf 2760 Euro.

  • Region
  • Algermissen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel