Änderungen geplant

Radfahrer leben gefährlich – auch in Hildesheim

Kreis Hildesheim - Höhere Bußgelder für Autofahrer sollen Radfahren sicherer machen. Im Kreis Hildesheim wurden im vergangenen Jahr 172 Radfahrer verletzt, 19 von ihnen schwer.

Autos müssen künftig beim Überholen von Fahrradfahrern einen festgelegten Abstand halten Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Bundesweit wurden im vergangenen Jahr 88 850 Unfälle mit Radfahrern erfasst –…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel