Unfall im Kreis Hildesheim

Radfahrer stößt in Algermissen mit Auto zusammen und wird leicht verletzt

Algermissen - Am Samstagmittag ist in Algermissen ein Fahrradfahrer bei einem Unfall leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hat ihn übersehen – es kam zum Zusammenstoß.

In Algermissen gab es am Samstag einen Unfall, meldet die Polizei. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Algermissen - In Algermissen ist am Samstagmittag ein Fahrradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Der 22-jährige Radler wurde dabei leicht verletzt. Gegen 13.30 Uhr fuhr er mit seinem Fahrrad auf der Straße Vorm Schlage in Richtung der Hildesheimer Straße. Ein 62-Jähriger aus Algermissen fuhr auf der Kolpingstraße und bog nach rechts auf die Hildesheimer Straße ein – dabei übersah er den Radfahrer.

Dieser stürzte nach dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

  • Region
  • Algermissen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel