Kritik vor allem von der CDU

Radspuren auf der Goslarschen Straße: Politik setzt Fragezeichen

Hildesheim - Zwei Spuren für Autos, zwei für Fahrräder: Das ist der Plan der Stadt für die Goslarsche Straße. Doch die Politik bremst Baudezernentin Andrea Döring aus.

Die Stadt plant schon seit längerem, zwei der bisher vier Autospuren auf der Goslarschen Straße den Radfahrern zuzuschlagen. Nun wollte Baudezernentin Andrea Döring den Plan umsetzen – doch vor allem der CDU geht das zu schnell. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Radfahrer müssen eventuell doch länger auf zwei eigene Fahrspuren auf der Goslarschen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel