Debatte im Stadtentwicklungsausschuss

Radwege in Hildesheim nur aus Asphalt? AfD-Vorschlag scheitert

Hildesheim - Die AfD hat vorgeschlagen, Radwege in Hildesheim vorzugsweise mit Asphalt herzustellen – eine Mehrheit gab es dafür aber nicht. Aber Krach mit der Linken.

Die Stadt hat gerade den Innerste-Radweg in Teilen sanieren lassen. Die AfD findet, künftig sollte so etwas vorzugsweise mit Asphalt geschehen, nicht mehr mit Schotter. Foto: Rainer Breda

Hildesheim - Die AfD-Fraktion ist im Stadtentwicklungsausschuss mit einem Antrag gescheitert, neue…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel