Zeugen Elze gesucht

Rätsel in Elze: Unfallfahrer lässt Auto einfach stehen

Elze - Nach einem Unfall kurz hinterm Kreisel in Elze verschwinden die Insassen aus einem dunklen Polo unerkannt in die Nacht. Wer kann Hinweise geben?

Wer hat Sonntagnacht einen Unfall auf Höhe des Elzer Freibads beobachtet? Foto: Chris Gossmann (Featurebild)

Elze - Ein Unfall mitten in der Nacht – aber der Fahrer macht sie aus dem Staub und lässt sein Auto einfach am Straßenrand stehen, ohne die Polizei zu verständigen. Jetzt musste die Feuerwehr das Fahrzeug abschleppen, weil Benzin und Öl auslief und den Boden verseuchte. Die Polizei sucht den Fahrer und Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Grenzstein gerammt

Es war Sonntagnacht gegen 1.50 Uhr. Laut Polizei kam um diese Zeit ein bislang noch unbekannter Fahrer eines dunklen Polos am Elzer Freibad kurz hinter dem Kreisel von der Hauptstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen beschädigte eine Rasenfläche, die die Hauptstraße und die parallel verlaufende Straße Saaledamm trennt. Zudem rammte das Auto einen Grenzstein auf dem Rasen. Erst auf der Fahrbahn der Straße Saaledamm kam der Polo schließlich zum Stehen.

Haben die Insassen etwas zu verbergen?


Was der Polizei nun Rätsel aufgibt: Unmittelbar nach dem Zusammenstoß entfernten sich unerlaubt mehrere Fahrzeuginsassen zu Fuß von der Unfallstelle. Den Polo ließen sie einfach am Unfallort zurück. Warum wurde der Unfall nicht gemeldet? Was hatten Fahrer und Insassen zu verbergen? Laut Polizei steht die Höhe des entstandenen Schaden noch nicht fest.

Benzin und Öl ausgelaufen

Doch bei dem Fahrzeug bestand Gefahr im Verzug: Bei dem Unfall muss offensichtlich auch die Unterseite des Kleinwagens so beschädigt worden sein, dass Betriebsstoffe ausliefen und ins Erdreich sickerten. Die Freiwillige Feuerwehr sicherte am Vormittag die Stelle und entfernte das Auto. Zudem eilte auch ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde zur Unfallstelle, um den Schaden aufzunehmen.

Zeugen gesucht

Die Polizei Elze bittet nun mögliche Zeugen und Personen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich unter der Telefonnummer 05068/93030 bei der Polizei in Elze zu melden.

  • Region
  • Elze
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel