1000 Euro Schaden

Randalierer beschädigen Autos in Elzer Straße in Hildesheim

Hildesheim - Randalierer sind Freitagabend durch die Elzer Straße gezogen und haben mindestens drei Autos beschädigt

Unbekannten haben Autos in der Elzer Straße beschädigt. Foto: privat

Hildesheim - Unbekannte Randalierer sind in der Nacht zu Samstag durch die Elzer Straße in Hildesheim gezogen und haben mindestens drei Autos demoliert. Die Polizei rechnet mit rund 1000 Euro Schaden.

Die Täter beschädigen in ihrer Zerstörungswut die Außenspiegel von drei ordnungsgemäß geparkten Wagen. Es handelt sich dabei bei um einen Dacia, eine Opel und einen Mercedes.

Zeugen gesucht

Auch eine Motorhaube ist kaputt gemacht worden. Eine HAZ-Leserin aus der Elzer Straße, deren Fahrzeug ebenfalls beschädigt wurde, meldete sich bei der Redaktion und stellte Bilder zur Verfügung. Offenbar haben die Randalierer in ihrem Fall mit einer Gehwegplatte die Motorhaube ihres silbernen Autos zerkratzt. Ob die Taten in unmittelbarem Zusammenhang stehen, dazu konnte die Polizei nichts sagen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Freitagabend in Elzer Straße etwas Verdächtiges beobachtet haben. Diese melden sich bitte unter der Telefonnummer 0 51 21 / 93 91 12.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel