Prozess steht bevor

Rasende Wut und Schüsse in Ochtersum

Ochtersum - Der Fall sorgte im Juni für Schlagzeilen: Erst soll ein in Ochtersum wohnender Mann in die Luft geschossen haben, dann auf einen Nachbarn – das bringt den 29-Jährigen nun vor Gericht. Ging es um Beziehungsprobleme?

Der Parkplatz am Wildgatter: Hier sollte es im Juli zum Show-down kommen – doch der bedrohte Nachbar ging nicht auf die Forderung des damals 28-jährigen Mannes aus Ochtersum ein. Die Anklage lautet nun: versuchter Totschlag. Foto: Chris Gossmann

Ochtersum - Weil er im Sommer in rasender Wut auf einen Nachbarn geschossen haben soll, hat die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel