Verwaltung steht in der Kritik

Rathaus-Telefonanlage für 900 000 Euro? Stadt-Pläne erzürnen Politiker

Hildesheim - Die Stadt Hildesheim will für 865 000 Euro eine Telefonanlage kaufen. Die Politik findet das viel zu teuer – zumal das Rathaus vor kurzem noch von 470 000 Euro ausging.

Die Telefonanlage der Hildesheim Stadtverwaltung ist alt und technisch überholt. Rathaus und Politik sind uneins darüber, was eine neue Anlage kosten darf. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Der Wunsch der Stadtverwaltung, für knapp 900 000 eine neue Telefonanlage…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel