Landgericht Hildesheim

Raub am Panoramaweg: Bislang nur Indizien, keine Beweise

Hildesheim - Viereinhalb Jahre nach der Tat arbeitet das Hildesheimer Landgericht einen Raubüberfall auf. Jetzt haben drei Opfer ausgesagt – keines konnte den Angeklagten als Täter identifizieren.

Was geschah am 4. Juli 2015 am Panoramaweg? Der Angeklagte beim Prozessauftakt im Dezember mit seinem Verteidiger Matthias Kracke. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Dass es schwer werden würde, den Raubüberfall am Panoramaweg viereinhalb Jahre nach…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel