Täter auf der Flucht

Maskierte Männer überfallen Tankstelle in Einum

Hildesheim - Am späten Donnerstagabend haben drei Männer die Tankstelle in Einum überfallen. Sie konnten nach der Tat flüchten.

Unbekannte Täter haben die OIL!-Tankstelle in Einum überfallen. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Unbekannte Täter haben am späten Donnerstagabend die OIL!-Tankstelle in Einum überfallen. Die drei Männer flüchteten nach der Tat, eine Fahndung blieb erfolglos.

Gegen 22 Uhr betraten die Täter die Tankstelle in der „Alten Heerstraße“, einer hatte eine Pistole dabei. Ein 26-jähriger Mitarbeiter befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem hinteren Personalraum, wollte eigentlich gerade Feierabend machen und die Ladentür abschließen. Doch dann hörte er, wie jemand in den Verkaufsraum kam – und sah schließlich die vermummten Täter hinter dem Verkaufstresen.

Schlag auf den Kopf

Der 26-jährige lief daraufhin schnell wieder zurück in den Mitarbeiterraum und versuchte, die Tür von innen zu schließen. Doch die Täter drückten sie auf und gelangten in den Raum. Sie hielten den Angestellten fest und schlugen ihm auf den Kopf.

Einer der Täter ging zurück zum Verkaufstresen und schnappte sich laut Polizei einen mittleren, dreistelligen Geldbetrag sowie mehrere Stangen Zigaretten. Danach verließen die Täter die Tankstelle und flüchteten in unbekannte Richtung. Inwieweit sie die Pistole nur dabei hatten oder den 26-Jährigen damit tatsächlich bedrohten, muss die Polizei noch klären.

Mitarbeiter leicht verletzt

Der Überfall dauerte laut Tankstellen-Inhaber Thomas Gebke etwa zwei Minuten, zurück blieb der geschockte 26-Jährige. „Er ist leicht verletzt, es geht ihm aber schon wieder recht gut“, sagte Gebke der HAZ am Freitagmorgen.

Die Polizei beschreibt die maskierten Männer nach ersten Erkenntnissen folgendermaßen: Sie sollen zwischen 1,70 und 1,85 Meter groß und alle drei um die 25 Jahre alt sein. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, erreichen die Hildesheimer Polizei unter der Nummer 05121/939-115.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel