Klosterkammer

Restaurant OS: Darum zieht sich Klosterkammer zurück

Goslar/Hildesheim - Die Klosterkammer betreibt über eine Tochter Restaurants, unter anderem im Knochenhauer Amtshaus in Hildesheim, und produziert damit Millionendefizite.

Das Restaurant OS verabschiedet sich voraussichtlich Ende 2020 vom Hildesheimer Marktplatz. Foto: Julia Moras

Goslar/Hildesheim - Seit einigen Jahren engagiert sich eine der finanzstärksten Stiftungen des…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel