Gesundheit

Rettungsdienst-Reform: Feuerwehr-Chef sieht Risiken

Hildesheim - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den Rettungsdienst reformieren. Aber Hildesheims Feuerwehr-Chef Wilfried Elsebach ist skeptisch. „Alle Entwürfe sind ohne die Experten der Feuerwehren erarbeitet worden.“

Feuerwehr-Leitstellendisponent Michael Harnischfeger koordiniert die Einsätze. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Die Stadt Hildesheim ist einem Bündnis von Kreisen, Städten und Gemeinden…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel