Nach Attacke in Bockenem

Roma-Camp in Bockenem: Was steckt hinter den Schüssen?

Bockenem - Zentralrat Deutscher Sinti und Roma verurteilt den Vorfall und lobt schnelle Arbeit der Polizei. Vorwurf der Vermüllung? Da empfiehlt er ein einfaches Gegenmittel.

26 Gespanne sowie Transportwagen einer Roma-Großfamilie hatten sich am Wochenende auf dem Autohof Bockenem eingemietet. Foto: Michael Vollmer

Bockenem - „Mehrere Schüsse – das ist doch kein dummer Jungen-Streich mehr“, sagt Herbert Heuß vom…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bockenem
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel