Sibbesse

Sanierung der Sibbesser Schwimmhalle ist beschlossen

Sibbesse - Die Gemeinde Sibbesse wird für die Bad-Modernisierung einen Kredit in Höhe von 1,3 Millionen Euro stemmen. Das hat der Rat einstimmig beschlossen.

Schwimmmeister Ulrich Kentzler bei seinem Kontrollgang durch das Sibbesser Bad. Derzeit muss die Schwimmhalle geschlossen bleiben – wegen Corona. Im Frühjahr sollen dann die Bauarbeiten beginnen. Foto: Burghard Neumann

Sibbesse - Überwältigende Mehrheit für die Sanierung des Sibbesser Schwimmbads: Einstimmig haben…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sibbesse
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel