Hilfe oder Behinderung?

Sarstedt: Spiegel sollen Zusammenstöße mit Radfahrern vermeiden

Sarstedt - Die Unabhängigen schlagen vor, mit Verkehrsspiegeln für mehr Sicherheit an und auf den Radwegen Sarstedts zu sorgen. Die Reaktionen darauf sind gespalten aber nicht per se ablehnend.

Mehr Einblick: Die Wölbung des Spiegels ermöglicht es, um Mauerecken herumzuschauen. Foto: Jo-Hannes Rische

Sarstedt - Gegenseitige Rücksichtnahme ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass alle…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel