Zeugen gesucht

Sarstedt: Unbekannte beschädigen Fenster an ehemaliger Schule

Sarstedt - An einer alten Schule in Sarstedt sind Fenster beschädigt worden. Die Polizei sucht nach Kindern, die laut Zeugenaussage mehrfach auf dem Gelände gespielt haben.

An einer leerstehenden Schule in Sarstedt hat die Polizei mehrere kaputte Oberlichter entdeckt. Haben Kinder die Fenster beschädigt? Foto: Chris Gossmann

Sarstedt - Haben mehrere Kinder am Mittwoch mehrere Fenster der leer stehenden Schule in der Straße Auf der Kassebeerenworth eingeschlagen? Diesem Verdacht geht die Polizei Sarstedt seit Mittwoch nach. Ein Zeuge hatte gegen 17.30 Uhr gemeldet, dass mehrere Kinder auf dem Flachdach der ehemaligen Hauptschule mit Steinen auf die Oberlichter einschlugen. Als die Polizei eintraf, war von den Kindern nichts mehr zu sehen. Allerdings entdeckten die Beamten im Innenhof mehrere beschädigte Fenster, den Sachschaden schätzen sie auf 700 bis 800 Euro.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Kindern, die der Zeuge nach eigenen Angaben in den vergangenen Wochen öfter auf dem Gelände gesehen hat. Bereits beim Betreten des Geländes haben die Kinder der Polizei zufolge Hausfriedensbruch begangen. In Absprache mit der Stadt will die Polizei das Vergehen verfolgen. Personen, die Angaben zur Identität der Kinder machen können, sollen sich unter der Telefonnummer 0 50 66 / 9 85 0 beim Polizeikommissariat Sarstedt melden.

  • Hildesheim
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel