„Kann man nicht planen“

Sarstedter Baustelle wird 3,4 Millionen Euro teurer als gedacht

Sarstedt - Ursprünglich sollte das Trogstrecken-Projekt 22 Millionen Euro kosten. Nun kommt noch einmal eine stattliche Summe obendrauf.

Die gefundenen Altlasten zu entsorgen, wird teurer als gedacht. Foto: Jo-Hannes Rische

Sarstedt - 22 Millionen Euro – so viel soll die Großbaustelle an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel