Sarstedter Drogenprozess

500 Kilo Marihuana – trotzdem Haftentlassung?

Sarstedt/Hildesheim - Im Prozess gegen das mutmaßliche fünfte Mitglied einer Drogenbande, die in der Sarstedter Holztorstraße große Mengen Marihuana lagerte und verkaufte, ist vor allem der Tag von Verteidiger Dimitrios Kotios.

War er nur privat in der Sarstedter Holztorstraße – oder Mitglied der dort ansässigen Bande von Drogenhändlern? Foto: Chris Gossmann

Sarstedt/Hildesheim - Der dritte Verhandlungstag im Prozess gegen das mutmaßliche fünfte Mitglied…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel