Mysteriöse Geschenkewelle

Sarstedter erhalten per Post Schmuck aus China – unbestellt

Sarstedt - Nicht bestellt, dennoch erhalten: An verschiedene Sarstedter Adressen versendete eine chinesische Firma Ringe – ohne Rechnung, ohne Lieferschein. Auch die HAZ-Redaktion hat so einen Umschlag aus Guiyang erhalten. Was tun?

Diesen Ring mit den blauen Steinen bekam die HAZ-Redaktion in Sarstedt aus China zugeschickt – ohne die Ware je bestellt zu haben. Foto: Kathi Flau

Sarstedt - Dass die HAZ-Redaktion Post bekommt, ist nichts Neues – selten jedoch kommt die aus…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel