Sascha Kucera: „Ohne Konrad wäre ich schon mehrfach zurückgetreten“

Titel:  Beschreibung: Arbeiten Hand in Hand bei den Giesener Volleyballern: TSV-Vorsitzender Konrad Nave (links) und Manager Sascha Kucera.
Arbeiten Hand in Hand bei den Giesener Volleyballern: TSV-Vorsitzender Konrad Nave (links) und Manager Sascha Kucera.

Von Andreas Kreth

Giesen. Für ihn und ein paar Mitstreiter beginnt ein Heimspiel der Helios Grizzlys Giesen schon…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Giesen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel