Randalierer unterwegs

Scheibe eingeworfen und Autos beschädigt in Sarstedt

Sarstedt - Unbekannte Täter haben in der Straße Auf der Welle in Sarstedt randaliert. Sie warfen unter anderem ein Fenster eines Einfamilienhauses mit einem Stein ein.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen zu den Taten. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Sarstedt - Unbekannte Täter haben in der Straße Auf der Welle in Sarstedt randaliert. Sie warfen ein Fenster eines Einfamilienhauses mit einem Stein ein. Außerdem wurden die Außenspiegel zweier Autos beschädigt.

Die Fensterscheibe wurde bereits am frühen Samstagmorgen eingeschlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Im Laufe des Samstags meldeten sich dann die beiden Autobesitzer und zeigten die Beschädigung ihrer Außenspiegel an.

1000 Euro Schadenshöhe

Die Ermittler vermuten, dass die Taten im Zusammenhang stehen. Sie schätzen die Höhe des Gesamtschadens auf 1000 Euro. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, sollte sich an das Polizeikommissariat Sarstedt wenden, Telefon 0 50 66 / 98 50.

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel