Ohne Kosten für die Kommune

Schnelles Internet: Eime beim Glasfaser-Ausbau kurz vor dem Ziel

Eime - Die Deutsche Glasfaser braucht nur noch wenige Haushalte, um das Ziel von 40 Prozent zu erreichen. Auch die Kommune will noch Verträge machen.

Glasfaserkabel dürften bald auch in Eime im Boden liegen. Foto: Jan Woitas/dpa

Eime - Der Glasfaser-Ausbau im Flecken Eime ist zum Greifen nah: 37 Prozent der haushalte haben…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Eime
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel