Herber Dämpfer

Schöne Bescherung: Eintracht Hildesheim verliert beim Vorletzten mit 26:35

Bayreuth - Nach der jüngsten Erfolgsserie muss Hildesheims Handball-Drittligist beim Vorletzten Bayreuth eine ziemliche Pleite hinnehmen. Vor Weihnachten geht es runter von Wolke sieben auf Wolke zwei.

War bedient: Hildesheims Rechtsaußen René Gruszka – und das, obwohl er selbst neunmal getroffen hatte. Foto: Werner Kaiser (Archiv)

Bayreuth - Mit einer solchen Klatsche beim Vorletzten haben wohl die Wenigsten gerechnet. Am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport