Bilderbuchschöpfer gestorben

Eric Carle ist tot – Seine Raupe Nimmersatt hat die Herzen der Menschen weltweit erobert

Hildesheim/Northampton - In seinen Bilderbüchern geht es immer kunterbunt zu. Eric Carle hatte großen Respekt vor der Schöpfung – und wollte sie Kindern auf charmante Art vermitteln. Das ist ihm in mehr als 70 Büchern wunderbar gelungen. Am Sonntag ist Eric Carle gestorben.

Eric Carle 2015 in seinem Studio in Northampton. Foto: Jim Gipe

Hildesheim/Northampton - Sie ist grün, stachelig und ganz furchtbar verfressen. Nicht unbedingt…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel