Anzeigen wegen Tierquälerei

Luftgewehrschütze in Bledeln verletzt ein weiteres Tier

Bledeln - Ein unbekannter Luftgewehrschütze legt in Bledeln immer wieder auf Katzen an. In dieser Woche trafen seine Kugeln schon zwei Tiere. Eines davon verlor ein Auge.

Kater Luis aus Bledeln, bevor er angeschossen wurde. Foto: Privat

Bledeln - „Ich bin fassungslos, dass so etwas in Bledeln möglich ist“, sagt Andreas Groneberg.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bledeln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.