Wahlen bei der Kongregation

Schwestern unter sich: Peruanisches Temperament trifft Hildesheimer Gründlichkeit

Hildesheim - Schwester M. Teresa Slaby ist erneut Generaloberin der Vinzentinerinnen, erstmals ist eine Schwester aus Peru im Führungsgremium dabei. Diese Aufgaben hat der Orden jetzt.

Schwester M. Teresa Slaby (links) wurde zum dritten Mal ins Amt der Generaloberin gewählt, im Generalrat sitzen außerdem Schwester Dr. M. Dorothea Rumpf, Schwester M. Canisia Corleis, Schwester M. Hanna Schmaus und Schwester Clara-Maria Siesquén Piscoya. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Die bisherige Generaloberin der Vinzentinerinnen führt den Orden auch in den…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel