Wie lange geht das gut?

Schwimmen trotz Corona: Kann das Hallenbad Himmelsthür durchhalten?

Hildesheim - Das Eintracht-Hallenbad in Himmelsthür hat trotz Corona den Neustart gewagt – allerdings kommen deutlich weniger Gäste. Kann der Betrieb trotzdem durchhalten? Auch im Wasserparadies tut sich derweil etwas.

Bad-Chefin Petra Hoffmann vor dem großen Becken – und ohne Gäste. Sie hofft, dass das Eintracht-Hallenbad in Himmelsthür bald wieder mehr Zulauf bekommt. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Ein Hallenbad unter Corona-Beschränkungen mit genügend Sicherheit für Angestellte und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel