Hilfe zur Selbsthilfe

Shoppen für den guten Zweck in Sarstedt

Sarstedt - Nach der Corona-Zwangspause wollen Soziales Kaufhaus und Kolping-Kleiderladen wieder durchstarten. Dafür braucht es vor allem: kaufkräftige Kundschaft. Und Spender.

Gehören zum Team des Sozialen Kaufhauses in der Holztorstraße: Dagmar Kante, Rita Philipp und Silvia Haberland (vorne). Foto: Viktoria Hübner

Sarstedt - Das Soziale Kaufhaus sorgt dafür, dass gut Erhaltenes neue Besitzer findet. Es bietet…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel