Tischtennis

Tischtennis-Jugend des SC Barienrode: Sie wandeln auf den Spuren von Ovtcharov, Filus und Co.

Barienrode - Die I. Tischtennis-Jungenmannschaft des SC Barienrode tritt nächste Saison in der höchsten Spielklasse an. Ihre Nummern 1 und 2 möchten Profis und Nationalspieler werden.

Schlagen nächste Saison für den SC Barienrode in der höchsten deutschen Liga der Altersklasse U 18 in dieser Reihenfolge als Nummer 1 bis 5 auf; von links: Maris Elias Miethe, Julius Konstantin Kleinert, Joel Arda Miethe, Cedrik Schrader und Sergey Odnodvorcev. Foto: Werner Kaiser

Barienrode - „Männer, spielt vernünftig“, ruft Helge Miethe durch die Barienroder Turnhalle.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Barienrode
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.