Corona-Pandemie

Sieben-Tage-Inzidenz fällt im Kreis Hildesheim leicht

Hildesheim - Nach einem Anstieg am Vortag ist die Sieben-Tages-Inzidenz im Raum Hildesheim am Mittwoch wieder leicht gesunken und liegt nun bei 121,1. Bedrohlich bleibt die Lage im Nachbarkreis Peine mit einem landesweiten Spitzenwert von 182,5.

Bund und Länder haben die Schutzmaßnahmen noch einmal verschärft. Noch bleibt der angestrebte Inzidenzwert von unter 50 in vielen Regionen in weiter Ferne. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Die Siebe-Tage-Inzidenz in Stadt und Kreis Hildesheim ist am Mittwoch wieder leicht…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel