Corona-Pandemie

Sind weitere Schulöffnungen vor den Osterferien noch realistisch, Herr Tonne?

Hannover - Niedersachsen verschiebt die für den 1. März geplanten weiteren Schulöffnungen – zum Bedauern von Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Ein Gespräch über zermürbende Wochen, Erkenntnisse aus den Grundschulen und die Macht der Mutationen.

Grant Hendrik Tonne (SPD), Kultusminister Niedersachsen, sitzt in der Landespressekonferenz bei einer Pressekonferenz zu weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen. Foto: Julian Stratenschulte

Hannover - Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht im Interview mit Marco Seng darüber,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.