So lief die Premiere der Fräulein Wunder AG in Hildesheim

Hildesheim - Auf der Suche nach einem wasserfesten Plan für die Rente ist die Fräulein Wunder AG durch die ganze Republik gereist. Ihr Fazit ist ziemlich deprimierend und lautet kurz gefasst: Viel Glück! Die Premiere startete Freitagabend in Hildesheim.

Premiere im Theaterhaus Hildesheim: Verena Lobert und Svenja Wolff (Maske) wollen sich im Alter nicht auf nur auf ihr Heilkräuterwissen verlassen müssen. Foto: Wanja Neite

Hildesheim - Auf der Suche nach einem wasserfesten Plan für die Rente ist die Fräulein Wunder AG…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel