Mantrailing im Kreis Hildesheim

So spüren Suchhunde aus Bockenem Personen auf

Bockenem - Als am vergangenen Wochenende ein Diakonie-Bewohner aus Sorsum verschwand, suchten unter anderem Spürhunde nach ihm. Seit dem Frühjahr 2019 gibt es auch in Bockenem eine Mantrailing-Gruppe. Wer sie beauftragen kann und wie sie arbeitet.

Jessica Pankratz hat im Training mit ihrem Rhodesian Ridgeback Mali hinter einem Baum Patricia Mönch gefunden, nachdem der Vierbeiner anhand eines Sockens die Suche im Wald aufgenommen hat. Foto: Michael Vollmer

Bockenem - Wenn eine Person spurlos verschwunden ist, spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bockenem
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel